Lister

Lister

Das alte Listerkraftwerk am Fuße der 1912 fertiggestellten Listerstaumauer in Attendorn war das erste Wasserkraftwerk, das die LLK zur Erzeugung von Energie nutzte. Durch den Bau der Biggetalsperre wurde die Listertalsperre zu einem Vorbecken. Das alte Listerkraftwerk wurde 1963 abgerissen und durch ein Turmkraftwerk ersetzt. Eine Kaplan-Turbine mit vertikaler Welle für maximal 9,0 m³/s erzeugt im Jahr durchschnittlich 1,5 Mio. kWh Strom.